• • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • •

Freiraum III Quartal 2017

Sommerpause vom 17. Juli – 30. August

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und sehen uns ab dem 1. September wieder.

Emanuele Soavi incompany LIVING ROOM – Art & the City

Freitag ,den 1.September 2017 20:00 Uhr

Ein Abend mit und über Live-Musik vom Barock zur Elektronik
zum neuen Tanzstück RELIC von Emanuele Soavi incompany mit Wolfgang Voigt, Stefan Bohne und Mitgliedern der Duisburger Philharmonikern.
Eintritt frei
Wir laden herzlich ein.

Trio Last Chance Dance

Samstag, den 2. September 2017 20:00 Uhr


Foto Uschi Siebauer
Das Trio Last Chance Dance ist ein Projekt, das vom irischen Saxophonisten Matthew Halpin, dem aufrechten Bassisten David Helm und dem Schlagzeuger Fabian Arends gegründet wurde.

Ihr Debütalbum mit dem gleichen Namen wurde im Oktober 2015 aufgenommen. Ihre klare, energetische und spielerische Art, Musik zu interpretieren, verleiht dem berühmtesten Jazz-Standard einen neuen Glanz und lädt das Publikum dazu ein, sich zurückzulehnen und reine Spontaneität, wortloses Verständnis und ausdrucksvolle Musikalität zu erleben.

Fabian Arends / drums
Wanja Slavin / saxofon
David Helm / bass

Eintritt 15|8 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Frauen.Liebe.Leben Eine furiose Performance – nicht nur für Frauen!

Sonntag, den 3. September 2017 20:00 Uhr

„… eine charmante, liebenswert chaotische Charakterstudie über uns Frauen, die das Zeug für die Bestseller-Listen hätte. Dazu ein couragiertes Crossover-Format aus Theater, Klavier, Musical, klassischem Gesang und all den tausend weiblichen Facetten – so vielschichtig und unergründlich, wie wir Frauen eben sind … eine wirklich furiose Performance!“
Es erzählen, singen und spielen Heidrun Kordes, Erika leRoux, Birgit Thomas und Sabine Waffender. Die Regie führte Sabine Fischmann.
www.frauen-liebe-leben.de

Eintritt 12 €
Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Adrian Wellmann Improvisation – das Spiel mit dem Zufall

Montag, den 4.September 2017 20:00 Uhr

Improvisation – das Spiel mit dem Zufall
Die Improvisation in der Musik ist bekanntlich eine fruchbare Übung. Im Alltag stellt sie dagegen meist nur einen ungewollten Notbehelf dar. Könnte nicht eine grundlegende Lebensart darin bestehen, sich durch das überraschend Ungeplante inspirieren zu lassen? Wir untersuchen an diesem Abend eine mögliche Haltung, die sich Spiel- und Freiraum verschafft und sich selbst nicht so ernst nimmt…
Vortrag und Gespräch

Eintritt 8 €
Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Sonja Katharina Mross & Freunde

Freitag, den 8. September 2017 20:00 Uhr

Ihre Konzerte sind Orgien des Gefühls. Ihre Musik wühlt auf, denn ihre Texte sind geradeaus und treffen den weichen Punkt in jedem. Seit 13 Jahren schreibt sie Songs, immer auf der Suche nach der Grenze: Wo wird es zu ehrlich, zu schmerzhaft, zu schön? Dort angekommen erlöst sie sich und das Publikum mit Humor und Selbstironie.
Deutsche Singer-Songwriter-Musik für Menschen mit offenen Herzen.
Sonja Katharina Mross – Gesang
Ian Alexander Griffiths – Gesang, Gitarre
Lisa Charlotte Müller – Gesang, Klavier

Eintritt 10|5 €
Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Woke Up Blind Catharina de Rijke Malerei

Sonntag, den 10. September 2017 11:00 Uhr

Die niederländische Künstlerin Catharina de Rijke präsentiert im KulturSalon Freiraum eine Serie von aktuellen Werken, die eine Hommage an die weltberühmte Tanzkompagnie „Het Nederlands Danstheater“ darstellen.
Die Inspiration zu den Werken erhielt die Künstlerin anlässlich Ihrer Ausstellung „My Manhattan Projekt“ im letzten Herbst in New York, beim Besuch eines Gastspieles der Tanzkompagnie und der Bekanntschaft mit dem Chef-Choreographen Paul Lightfoot und weiteren Künstlern der Gruppe.

Einführung hält Dr. Ursula Krohn, Kunsthistorikerin

Zur Ausstellungseröffnung mit der Künstlerin Catharina der Rijke laden wir herzlich ein.