• • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • •

TRANSFORM – Integrale Formgenerierung

Montag, den 15.Januar bis Sonntag, den 21.01 2018 12:00 bis 20 Uhr


Qualle-von-Ho-Si-Han

Kunsthochschule HfG Offenbach zum dritten Mal im Freiraum
TRANSFORM Seminarergebnisse „Integrale Formgenerierung I“ Wintersemester 2016/2017

Prof. Dr. Markus Holzbach
Institut für Materialdesign / Hochschule für Gestaltung Offenbach
Im Kontext formal-experimenteller Entwürfe erlaubt die repetitive Organisation separater, identischer Module das Konfigurieren einer geometrischen Raumstruktur. Hierbei folgen die einzelnen Elemente einer individuellen Formgebung oder zitieren die Gesamtästhetik des Körpers. Jener unterliegt einer signifikanten Beeinflussung durch die grundlegenden Prozesse der Erzeugung sowie Modifikation dreidimensionaler Objekte. Details wie Formübergang, Richtungswechsel, Volumenverhältnisse und parametrische Organisation werden dabei thematisiert; die material- und systemübergreifenden Strukturen auf Form-, Kraft, und Materialschlüssigkeit bzw. deren Kombinationen hin entwickelt.


Transit

Deutsch niederländisches Werkprojekt zwischen Kunst und Design:

Architektin und Keramik-Alchemistin Lies Rollmann und Textilingenieurin/Designerin Eva Kolb ergründen in ihrem Projekt „Transit“ die Untiefen der Oberfläche,Farbe,Struktur und Technologie. Keramik- Tische und – Sitzbänke in der Tradition von Bauhaus und niederländischem Modernismus.

Montag den 15.01.2018 20Uhr

Was hat Interior Design mit Science Fiction zu tuen ?

Eine ganze Menge findet Johannes Mücke.Er ist Mitgründer und Artdirector bei Wideshot Design in Wien. Das Architektur – und Designbüro kreiert interdisziplinäre Konzepte .
wir laden herzlich ein. Ein Interview – Vortrag mit Johannnes Mücke.
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.